header3.jpg

Weingut

Das Weingut Herzer wurde 1992 als traubenerzeugender Weinbaubetrieb in Naumburg gegründet. Im wenige Kilometer von der berühmten Domstadt gelegenen idyllischen Dorf Roßbach erwarben die Herzers im Ortskern einen historischen Bauernhof aus dem Jahre 1256. Andrea Herzer ist studierte Betriebswirtschaftlerin und Winzertochter aus Dorndorf bei Laucha und ihr Mann Stephan, Diplomingenieur für Weinbau und Kellerwirtschaft, stammt aus Kirchheim an der Weinstrasse in der Pfalz. Nach den ersten Erfahrungen in der Winzervereinigung Freyburg vermarktet die erfolgreiche Ost-West-Verbindung ihre Weine seit dem Jahr 2000 unter eigenem Namen:

Weine von Herzer – Weine mit Herz!

Mittlerweile hat sich das Weingut einen festen Platz unter den Spitzenerzeugern an Saale-Unstrut erobern können.

Zu den hohen Qualitätsanforderungen gehören, in guten Lagen umweltschonenden Anbau zu betreiben und durch vielfältige Pflegemaßnahmen höchste Qualität des Lesegutes zu erzielen. Dazu gehört vor allem auch die gezielte Grünlese zur Ertragsreduzierung. Eine Reihe von Goldmedaillen bei Landes- und Bundesweinprämierungen dokumentieren die Spitzenstellung des Weingutes vor allem im Bereich der Weiß- und Grauburgunder.